Freitag, 30. März 2018

Frohe Ostertage


Ich wünsche euch im Kreise Eurer Lieben ein paar schöne Osterfeiertage mit viel Sonnenscheinim Herzen, aufgrund des doch sehr schlecht gemeldetem Wetter.

Da uns der Fußballverband für Ostersamstag und Ostermontag zwei Nachholspiele angesetzt hat, könnt ihr euch vorstellen, wo ich Ostern verbringen werde... was aber nicht schlimm ist... ich mach es ja super gerne und liebe meine Mädels.

Passt mir gut alle auf euch auf.... nächste Woche gibt es wieder Postings von mir.. .war ja sehr ruhig bei mir, aber die Gesundheit war noch nicht ganz wieder da - aber hauptsache ich konnte wieder arbeiten gehen .... nur lag ich abends mehr auf dem Sofa,... und wenn man da einmal liegt, dann steht man so schnell nicht wieder auch *lach*


Montag, 26. März 2018

Felix...

son heißt der Pinguin von kulricke... und zwei davon sind am Samstag vom Postboten gebracht worden.

Einer davon ist direkt auf einer Karte gelandet.... und ich find den Pingu so knuffelig.


Der Spruch stammt von Kartenkunst.

Ich wünsche euch  allen einen schönen Start in die Osterwoche.



Sonntag, 25. März 2018

Ostern ....

.. steht ja fast schon vor der Tür.
Deshalb gibt es heute zum Reminder der Friendship Challenge eine Karte mit einem
Peppercus Ostermotiv, welches aber schon coloriert war.



Ihr habt noch ein wenig Zeit, an der Challenge teilzunehmen und vielleicht zeigt ihr uns noch ein paar schöne Osterkarten - ich würde mich freuen.





Freitag, 23. März 2018

Eine kleine Ritterburg...

Mit dem Märchenset "Zauberhafter Tag" ( SK S 57) ist nach einer Idee, die ich auf Pinterest gesehen habe, diese Ritterburg für einen kleinen Ritterfan entstanden.

Das Papier habe ich mit dem Prägefolder "Ziegel" ( HS S 210) bearbeitet



Aus dem  Designpapier "Märchenzauber"  ( SK S 57) habe mir die kleinen Ritter ausgeschnitten.



Das Tor der Burg ist aus dem Designpapier Block "Holzdekor" (HS S 187) und wird durch einen Magneten, der unter dem Papier befestigt ist, geschlossen.



Ich denke der kleine Ritterfan wird sich über die Karte freuen, die Oma war schon mal begeistert :-)

Ich wünsche euch allen einen schönen Start ins Wochenende....




Montag, 19. März 2018

Creativa 2018 - ich war da...

Als ich gelesen habe, dass mein Lieblingsbusunternehmen ( welches auch immer uns Fußballmädels fährt) eine Fahrt am Samstag, 17.03.2018, zur Creativa nach Dortmund anbot, habe ich nicht lange überlegen müssen... und habe mir ein schönes warmes Plätzelein reserviert.
Morgen um 9.00 Uhr wurde ich in Alsdorf eingeladen und es saßen schone liebe nette Frauen im Bus, die in Aachen und Eschweiler eingestiegen sind - die letzte Haltestelle vor Dortmund war noch in Baesweiler und dann ging es auf die Autobahn.

Das Wetter war ja mehr als "schön" - da es hier in der Region seit 4.00 Uhr in der Früh angefangen hat zu schneien ( was kein Mensch mehr um diese Jahreszeit braucht) - aber Frau Holle gab dem Schnee noch keinen Frühlingsurlaub.

Gegen 11.00 Uhr waren wir dann in Dortmund und mußten erst mal ne Runde laufen, denn der Haupteingang zu den Westfalenhallen befindet sich grad im Umbau... und es waren schon viele viele kreative Menschen unterwegs, denn seine Jacke konnte man an unserem Eingang nicht mehr abgeben - wegen Überfüllung geschlossen.... Schade, denn es wurden ja auch schon Jacken wieder abgegeben an die Besucher und somit hätte man ja eigentlich für ein paar Neuankömmlige wieder Platz gehabt... Also bin ich den ganzen Tag mit der dicken Winterjacke um den Bauch gebunden durch die Hallen geschlendert.

Ich bin auch so in die Hallen gekommen, dass ich auch für mich genau richtig war, denn den ersten Stand, den ich sah war der von Kartenkunst.... ja und da waren dann auch schon die ersten Euros über den Ladentisch :-).. denn ich liebe die Sprüche von Kartenkunst sehr und ein paar fehlten mir noch in meiner Sammlung.

Was ich sehr nett fand ist, dass ich bei Kartenkunst nach ganz bestimmten Stempeln gefragt habe - mit den Wörtern - "Für Freudentränen" - da ich dieses für eine Hochzeit im Juni benötigte... und Kartenkunst schickte mich zum Nachbarstand - DiniDesign aus Meerbusch. Das fand ich super lieb.

Dort habe ich dann auch meine Stempelchen gefunden und auf Nachfrage nach ganz besonderen Stempelchen, hat sich Diana auch Notizen gemacht und überlegt ein wenig...
Aber von DiniDesign hab ich dann auch ein paar Fotos mitgebracht.... 
Bunt und farbenfroh war der Stand dekoriert und überall sah man tolle Sachen als Inspirationen.







Nun wurde weiter geschlendert... und dann sah ich süße kleine Figuren .. sowas von niedlich und putzelich.... an den Stand mußte ich unbedingt näher ran...
Petra`s Bastel News  hatte den ganzen Stand mit süße Holzfiguren dekoriert, die der Besucher sich als Bastelpackungen kaufen konnte..... ja, klar, habe auch ich mir was mitgebracht, denn an die Schäfchen kam ich nicht vorbei *lach*



Nun seid ehrlich - sind die nicht alle putzelich !!!!!

Nun ging es weiter durch die Hallen und eigentlich wollte ich euch ganz ganz viele Fotos mitbringen, aber irgendwann hab ich es vor lauter "inputt" total vergessen.... aber ein paar hab ich noch...

Viele holländische Aussteller mit ihren günstigen Papieren - als Kartenrohlinge und da ist einiges für mich und  Dreja in die Tüten gewandert... schön ist ja es auf der Creativa auch, dass man kostenlos seine bepackten Taschen abgeben kann, damit die Hände wieder frei sind... für diesen Service mal ein dickes DANKE schön - denn Papier kann verdammt schwer sein.

Ein Stand, der einem immer wieder ins Auge fällt, ist der von LaBlanche - klar ist ihr Stand nicht gerade klein - aber mit viel Liebe dekoriert und natürlich immer voll besucht.
Bissle Dekokram, wie Blümchen und ein Stempelchen - sind hier der Geldbörse zum Opfer gefallen.




Dann sah ich einen Stand, der Shadowpainting anbot - das machte mich Neugierig und die liebe Marianne von Shadowpainting. nl hat es ganz toll erklärt und man konnte dort auch selber direkt ein Keilrahmenbild gestalten.. ... ne Pause - also sitzen - konnte ich auch mal vertragen und habe mich für die Schildkröte entschieden, die von mir nur ausgemalt wurde.. und es hat richtig Spaß gemacht.
Auf dem Foto seht ihr die Bilder aus denen man wählen konnte.


Papier, Stempelchen und Stanzen hatte ich ja schon genügend eingekauft und wollte nun mal nach meinen Bobbelchen schauen ... in Halle 4 fand ich dann die liebe Anja von by-nj-ka, die ich schon auf dem Kölner Kreativsommer 2017 so nett fand.
Aktuell häkel ich einen Bobbel von ihr und bin total begeistert über den sanften Farbverlauf...und sofort wanderten zwei schöne neue Bobbelchen in meine Einkaufstasche - ich konnte mich eh kaum entscheiden...außerdem sind ihre Bobbelchen so super weich.. da macht das Häkeln super viel Spaß.

Schade nur, dass sie in diesem Jahr nicht mehr in Köln vertreten ist... aber wie gut, dass wir das Internet haben *lach*

Am Stand von kulricke habe ich mich lange mit Bärbel unterhalten, die dort am "Vorführungstisch" stand ... sie sah so schön aus mit ihrem Blümchenkranz auf dem Köpfelein... so richtig Summerfeeling kam hier auf.
Bärbel zeigte mir dann auch, wie ich mit meinen Distress Stempelkissen colortionen anfertigen kann - kulricke hat dafür extra mit ihrem Papierhersteller gesprochen, dass man schönes Aquarellpapier anfertigen solle, welches nicht so die "unebene" Oberfläche hat, aber trotzdem saugfähig sein soll.
Das Papier habe ich auch direkt eingepackt ( natürlich auch bezahlt) und werde es nun hier zuhause ausprobieren.. aber die glatte Oberfläche ist schon toll.
Den lustigen Pinguin im Sommerlook - der überall auf den T-shirts der Mädels zu sehen war - an dem kam ich auch nicht vorbei.... und auch habe ich mir vorgenommen mal im Laden von kulricke vorbei zu schauen, denn so weit wech isse gar nicht von mir..
Ganz lustig fand ich noch, dass ich an der Kasse die liebe Marika getroffen habe - aus dem Stempelzeitkreativteam.



Irgendwann habe ich dann auch den Stand von scrapbook-forever gefunden, denn ihr könnt euch doch alle noch an die Wichtel erinnern, die um die Weihnachtszeit auf dem Markt erschienen sind und dazu gib es ja nun auch Stanzen ( so kann die Schere ein wenig ausruhen )... und diese standen schon lange auf meiner Wunschliste.... also auch dort sind ein paar Euros über den Ladentisch gewandert.

Was gibt es noch zu berichten ????
Alle Händler, die ich besucht habe, waren nett, freundlich und hilfsbereit - egal was für dumme Fragen ich gestellt habe.
Der Tag ging schnell rum und es hat mir sehr viel Spaß gemacht, überall zu schauen.

Meine Ausbeute möchtet ihr sicherlich nicht sehen *lach* - aber durch die Fotos müßt ihr nun auch noch durch...

Die Bobbelchen von by-nj-ka

Kartenpapier vom "Holländer", StazOn Nachfüller und Stempelchen von der Stempelbar, Klebeband von "weißichnimmer",  Snoopy und Ottifanten Briefmarken vom Stand der Post

Stempelchen von Kartenkunst, Stanzen und Stempelchen von scrapbook-forever, Holzlöffelchen - Plastikdosen und Stempelchen von DiniDesign - Wassertankpinsel und die Wischdinger von "weißichnimmer"

Wieder Papier und Briefumschläge vom "Holländer", Aquarellpapier und Stempelchen von kulricke,
Dekoblümchen und Stempel von LaBlanche, Bänder von VBS ( wollte so ne große Tasche haben *lach*)

mein gemaltes Shadowbild  und noch ein Paket um Karten mit der Technik zu gestalten - Auge von der Schildi wird aber noch bearbeitet hier zuhause.

zwei kleine Holzfiguren von PetrasBastelNews

Gegen 18.00 Uhr fuhren dann mit dem Bus wieder heim und gegen 20 .00 Uhr bin ich zuhause durch die Tür gefallen und habe noch alle meine "schätze" fotografiert und weggeräumt.... damit hier wieder Ordnung herrscht....

Hoffe euch hat mein kleiner Einblick in die Creativa 2018 gefallen .... ich denke im nächsten Jahr werde ich wieder mit dem Bus fahren, das war so gemütlich und auch lustig.

Ich wünsche euch allen einen tollen Start in die neue Woche









Kaffee, ole!

Gestern, bei unseren SuperSonntag Aktion, habe ich euch ja bereits die Schachtel mit Klappmechanismus gezeigt - im Design des Stempelsets "Kaffee, ole" ( HK S 31 ) sowie dem Designpapier "Kaffeepause" (HK S 188) 

Heute zeige ich euch zwei Kartenwerke dazu, denn dieses Set ist einfach eine Bereicherung für Stampin Up ( meine Meinung - ich mag es sehr ) 




Ich habe euch aber nicht erzählt, dass es zu dem Stempelset auch noch passende Framelits Formen " Kaffeebecher" ( HK S 31 ) gibt - und wie immer sind beide zusammen im Setpreis günstiger.




Das war es heute von mir zum Wochenstart.... 
 




Sonntag, 18. März 2018

Super Sonntag 6/2018


Mit unserer Teamaktion, dem Super Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.
Heute stellen wir euch eine Box mit Klappmechanismus vor - die Anleitung stammt von Ilonka Schneider - Vielen lieben Dank für die Anleitung 

Für das Innenleben der Box habe ich mich für das  Designpapier Kaffeepause ( HK S 188 )  entschieden 


Auch der Deckel der Schachtel wurde mit dem Designpapier "dekoriert" - aber hier noch mit dem Stempelsel "Kaffee, ole!" ( HK S 31)   


 Farblich aufeinander abgestimmt , habe ich die Farben vom Designpapier aufgegriffen für meine Stempelei, die da wären Farngrün, Flüsterweiß, Himmelblau, Gartengrün und Wildleder.
Hier seht ihr nun die seitliche Ansicht - der Schachtelboden ist in Flüsterweiß und der Deckel in Wildleder.
 
 
So sollte die Schachtel dann aussehen, wenn ihr den Deckel abnimmt....
und dann klappt ihr die Innenteile einfach auseinander 
 
Nun hoffe ich, dass euch meine kleine Inspiration zur Box mit Klappmechanismus gefallen hat... 

Ich würde mich freuen, wenn ihr noch bei den anderen Teilnehmern vom Team vorbeischaut.
Auch dort findet ihr zauberhafte Ideen zur Gestaltung einer Box mit Klappmechanismus.
Wir sehen uns zum Super Sonntag wieder am 01.04.2018.
An unserem Super Sonntag nehmen teil:

Donnerstag, 15. März 2018

2 neue Kartenwerke

Heute starten wieder 3 neue Challenges.

Bei der Challenge vom Kreativeinkauf dreht sich diesmal alles ums Fantasyfiguren.
Ich habe mich für die kleinen Einhörner entschieden.




Die zwei fühlen sich wohl auf der Wiese mit einem strahlend blauen Himmel.


Auch die Stempelsonne startet heute wieder neu mit dem Thema Alles Geht und bei den Sketch Tanten haben wir einen einfachen Sketch für euch zur Umsetzung.


Peppercus Design hat neue Ostermotive rausgebracht und das Ei mit der Blume ist einfach zu knuffelig


Da ich noch viele viele Blümchen in der Kiste liegen habe, dekorierte ich ein paar mit auf der Karte


Der Osterspruch stammt von Kartenkunst.

Ich wünsche euch allen ganz viel Spaß mit den neuen Themen.




Dienstag, 13. März 2018

Echt cool !!

ein Set aus der aktuellen Sab, die noch bis zum 31.03.2018 läuft.

Mit dem Set "Echt cool!" kann man sehr schöne Karte für die Jugend von heute erstellen, denn es ist irgendwie richtig poppig.





Ich wünsche euch allen einen zauberhaften Tag und hoffe, dass euch meine kleine Inspiration gefällt.