ISDI Tausch in der Kleinen Bastelwelt....

Tja, so ein ISDI bringt immer wieder Überraschung.

Nicht schlecht gestaunt habe ich, als ich den Umschlag von Anna geöffnet habe....
Uiiiiiiiiiiiii, dachte ich mir, das wird nicht einfach...


Das Material von Anna... genau nach meinem Geschmack... Ton in Ton... und dann sah ich das Motiv. Von alleine hätte ich sowas nie "angepackt" ... aber das ist das Schöne, an so einem Tausch... du werkelst Karten mit Material und Abdrücken, die du sonst nicht gewerkelt hättest..

Also.. mein fertige Karte dazu zeige ich euch nun auch:


Das Motiv zu colorieren war gar nicht so einfach und doch bin ich einigermaßen zufrieden damit.

Hoffe meine Karte aus dem Material gefällt euch ein wenig.

Wünsche euch allen einen schönen sonnigen Start in den Samstag.



Monatskartenbasteln im Forum....

Im Mai hieß es im Forum "Kleine Bastelwelt" zum Monatskartentausch 

"Ton in Ton"

Mit dieser Karte habe ich doch glatt den 2. Platz in der Abstimmung gewonnen.
Vielen Dank an alle, denen meine Karte so gut gefallen hat.


Das Stempelset stammt von SU - " Kraft der Natur" - eines meiner Lieblinge aus dem Hauptkatalog.


Blog Hop zum Herbst Winter Katalog 2018

Heute ist Blog Hop Zeit *lach*

Wir, vom Stempelzeitkreativteam, laden euch am heutigen Sonntag zu einem Blog Hop zum Herbst/Winter Katalog 2018 herzlich ein !!!!

Und wir haben wunderschöne Inspirationen für euch.

Bei Miriam konntet ihr sicherlich etwas zauberhaftes entdecken - und ihr seid dann in der richtigen Reihenfolge..

Ich habe für euch eine Explosionsbox gewerkelt mit dem Designpapier " In der Weihnachtswerkstatt" ( S. 19) 


Der Deckel wurde verziert mit dem offiziellen Siegel der Weihnachtswerkstatt
(Findet ihr im Stempelset Weihnachtswerkstatt auf S. 19 )


Dann öffnen wir mal den Deckel


Für die Hintergrundwände diente mir das Designpapier mit einer "Borde"

Den Boden der Box habe ich mit Strukturpaste bepinselt... denn es sollte ja wie Schnee aussehen,
darin steht der kleine Nikolaus und der Wegweiser zum Nordpol - wo er dann seinen dicken fetten Wunschzettel an die Elfen abgeben kann.


Ich muß gestehen, als ich das erste mal in den Katalog stöberte, fiel mir dieses Stempelset "Weihnachtswerkstatt" (S 19) sofort ins Auge und ich mußte es einfach haben.

Schön daran sind die Framelits Formen " Weg zum Weihnachtsmann" ( S 19) - die es erleichtern, solch kleinen Szenen, wie in der Box zu gestalten

Mit Absicht klappen auch nur die beiden vorderen Seiten der Box zu Boden, wenn man den Deckel abnimmt


Und zum guten Schluß nochmals ein Foto der Box - im geschlossenen Zustand


Das war nun meine Inspiration für euch.... aber ich weiß, dass noch mehr schöne Inspirationen folgen werden und deshalb schick ich euch jetzt zu Sylvia.

Zum guten Schluss nochmals eine Auflistung aller Teilnehmer vom
Herbst Winter Katalog 2018 Blog Hop:

Anja Bieck - hier seid ihr gerade ! 

Hochzeitskarte - für eine liebe Kollegin

Sorry, aber aktuell ist es etwas ruhiger hier auf dem Blog.
Das liegt leider daran, das mein Job aktuell sehr viel Zeit in Anspruch nimmt und wenn ich einmal zuhause bin und auf dem Sofa sitze, dann sitz ich da und beweg mich nicht mehr weg *lach*
Aber Besserung scheint bald in Sicht zu sein, denn wir bekommen Verstärkung 

Heute zeige ich eine Hochzeitskarte, die schon länger in der Datenbank  "liegt"
Auf Wunsch einer lieben Kollegin ist diese Karte vor Monaten entstanden.


 

Das Hochzeitspaar liebt Gin und das sollte ich mit aufgreifen.


wir ihr schwer erkennen könnt, ist es eine Geldbörsenkarte


Ich wünsche euch allen einen Guten Start ins Wochenende


Super Sonntag 16/2018

Mit unserer Teamaktion, dem Super Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Heute stellen wir euch eine Flip-Top Box vor!!
Die Anleitung dazu hat uns Marika zur Verfügung gestellt - und HIER kommt ihr direkt zur Anleitung .

Vielen lieben DANK an Marika für die tolle Anleitung !!!

Ich habe mich für das Stempelset "Cauldron Bubble"  ( SK 49 ) entschieden und eine Halloween Box gestaltet.


In den Farben Heideblüte und Schwarz ist die Box gewerkelt - dazu das passende Designpapier "Wie verhext" (SK 49) - die kleinen Gespenster sind einfach zu süß *lach*


Den Deckel der Box habe ich mit Spinnennetz aus den "Framelits Hexenkessel"  (SK 49) gestanzt und auch die kleine schwarze Katze findet ihr in den Framelits
Im Spinnennetz krabbelt noch die Metall Spinne - die es passend dazu gibt ( SK 49) 


Den Innenteil der Box ziert der Hexenhut - die andere Seite habe ich als Halloween Gruß gestempelt mit Flüsterweiß auf Schwarz


Die Hexe und der Hut sind mit den Aqurellstiften coloriert.



Ich hoffe meine Inspiration hat euch ein wenig gefallen.


Ich würde mich freuen, wenn ihr noch bei den anderen Teilnehmern vom Team vorbeischaut.

Auch dort findet ihr zauberhafte Ideen zur Gestaltung einer Flip-Top Box
Wir sehen uns zum Super Sonntag wieder am 02.09.2018 - zu einem ganz besonderen Super Sonntag ( lasst euch überraschen )
An unserem Super Sonntag nehmen teil:

Kekse......

Als ich dieses Motiv bei der lieben Silvi im Fundus entdeckte - kam mir sofort das Krümelmonster aus der Sesamstraße ins Gedächtnis...
Gibt es die Sesamstraße eigentlich noch ???  Dies war eine meiner Lieblingsserien zur Kinderzeit.


Deshalb habe ich auf die Farbe blau gewählt für das Monsterchen...


Kekse... ich will Kekse... das waren die Worte vom Krümelmonster.

Diese Karte soll aber auch dazu dienen, euch auf die neuen Challenges der SketchTanten und der Stempelsonne hinweisen, die heute starten.


Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit den Challenges und dem Krümelmonster 


4er Klappkarte mit Banderole ( Anleitung )

Diese Kartenart möchte ich euch heute vorstellen:


Ihr benötigt dazu:
1 Farbkarton ( Kirschblüte)
Farbkarton in Flüsterweiß und Grüner Apfel
Designpapier eurer Wahl

Ihr schneidet euch aus dem großen Farbkarton ein Stück 20 cm x 20 cm 
Diesen falzt ihr von jeder Seite bei 5 cm von einer Seite zur anderen.
Nun falzt ihr jede Seite bei 10 cm - aber nur bis zur 5 cm Falzlinie

So sollte es dann aussehen:


und hier nochmals in "Linienform"


nun schneiden wir Ecken weg.....alle Ecke die mit einem X versehen sind, werden weggeschnitten


Das Endergebnis sollte nun so aussehen:


Für die 4 kleinen Innenflächen schneiden wir uns aus einem Farbkarton
4 Stücke a 4,5 cm x 4,5 cm
und aus einem Designpapier 
4 Stücke a 4 cm x 4 cm 

Das Designpapier kleben wir dann auf den Farbkarton


aufgeklebt sollte es nun wie folgt aussehen:


Für das Innenteil benötigen wir 
1 Stück Farbkarton ( Grüner Apfel ) in 9,5 cm x 9,5 cm
1 Stück Farbkarton ( Flüsterweiß) 9 cm x 9 cm
Das flüsterweiße Stück könnt ihr nun nach belieben bestempeln und danach wird es eingeklebt.



Für die 4 kleinen Außenflächen benötigen wir
4 Stücke Farbkarton ( Flüsterweiß ) a 4,5 cm x 4,5 cm 
4 Stücke Designpapier a 4 cm x 4 cm 

Auch hier wird - wie bei den Innenseiten - das Designpapier auf den Farbkarton geklebt - danach kleben wir die 4 Vierecke auf die Karte



Für die Banderole benötigen wir 
1 Streifen Farbkarton 21 cm x 4 cm 
1 Streifen Designpapier 21 cm x 3,5 cm 

Den Streifen Designpapier auf den Farbkarton kleben - kurz antrocken lassen - und dann um die Karte legen ( die wir vorher zusammengeklappt haben )


Ich habe meine Variante von außen noch ein wenig aufgepeppt.

Zum Schluß zeige ich euch noch eine andere Variante, auf der ich die Innenseiten bestempelt habe:




Hoffe meine kleine Anleitung und Inspiration gefällt euch.... 






Mieze braucht auch mal ne Pause....

.. sie strickt und häkelt zuviel *lach*

Zur neuen Challenge von Friendship möchte ich euch einladen... das Thema Alles Geht !!! 

Unser Sponsor DisDigistamps hat ja viele niedliche Motive und die Miezi in der Tasse mit der Wolle passt genau zu mir und zu jemanden, dem ich diese Karte gerne schicken werde.


Ist die Miezi nicht süß, wie sie da so in der Tasse schlummert ????


Ich freu mich auf eure Beiträge bei der aktuellen Friendship Challenge.


Super Sonntag 15/2018

Mit unserer Teamaktion, dem Super Sonntag, möchten wir Euch sowohl Projektideen zeigen, als auch die Anleitungen zum Nacharbeiten zur Verfügung stellen.

Heute stellen wir euch eine Diagonal-Gate-Fold Karte  vor !!
Die Anleitung hat uns Sabine zur Verfügung gestellt und HIER findet Ihr direkt zur Anleitung.

Vielen lieben DANK an Sabine für die tolle Anleitung!!!

Ich habe mich für das Stempelset "Postcard Pals" ( Hk 49) entschieden, was bei mir erst vor kurzem eingezogen ist.


Für meine Variante habe ich den Farbkarton Babyblau verwendet, sowie das Designpapier "Traum vom Meer"


Aufgeklappt sieht die Diagonal-Gate-Fold Karte  so aus:

Vorderansicht:

Rückansicht:

Zum Schluß nochmals die Karte mit dem süßen Biber.



Ich hoffe, dass euch meine Inspiration gefallen hat.. probiert es doch einfach mal aus..

Ich würde mich freuen, wenn ihr noch bei den anderen Teilnehmern vom Team vorbeischaut.

Auch dort findet ihr zauberhafte Ideen zur Gestaltung einer Diagonal-Gate-Fold Karte
Wir sehen uns zum Super Sonntag wieder am 19.08.2018.
An unserem Super Sonntag nehmen teil:

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Petra Rosenbaum
Rainer Trautmann
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

Ribba Rahmen mit dem Set "Kraft der Natur"

Ein Urlaubsprojekt habe ich nun doch fertig bekommen ( hat ja nur 3 Wochen gedauert *lach* ), 
bevor für mich ab Montag wieder der Alltag beginnt.

Habe echt gestaunt, wie schnell die 3 Wochen vorbei waren - aber diesmal kann ich mich echt nicht über das Wetter beschweren - normalerweise hab ich immer viel Regen - aber diesmal hätte ich mir 2 - 3 Tage nasses Wetter gewünscht.

Aber nun zu meinem Projekt:

Ein Ribbarahmen lag schon länger bei mir im Karton und dieser wurde nun mit dem Set 
"Kraft der Natur" verschönert.


Die Idee dazu fand ich auf Pinterest... da sprudelt es ja nur so von Ideen...


In den Farben Gartengrün, Limette, Farngrün, Moosgrün und Wildleder macht sich das Bild super in meinem Wohnzimmer


und hier hängt es nun an der Wand


Nun wünsche ich euch allen noch ein super schönes Wochenende, trotz Hitze.

Und denkt an die Bonustage von Stampin Up! jetzt im August.
Meine nächste Sammelbestellung werde ich am 10.August 2018 aufgeben.
Meldet euch einfach per email bei mir