zurück von Onstage in Utrecht....

Vorbei ist nun Onstage weltweit....aber es war schön *lach*

Sabine, Monica und ich sind am Freitag morgen, gegen 10 Uhr los - mit dem Auto nach Utrecht in Holland..... denn dies war für uns hier in der Aachener Ecke näher als Berlin.

Nach gut 2 Stunden im Auto - ein klitzekleiner Ministau - sind wir am Hotel angekommen.
Wir - bzw Sabine - hatte uns Zimmer im Hotel  Van der Valk Hotel angemeitet, denn dies war gleichzeitig auch die Event Location.

Vom Zimmer war ich erst mal sehr beeindruckt... das Bett wurde sofort getestet.


Im Badezimmer entdeckte ich dann die Badewanne - mit Bubbelblasen *lach*.... ich wußte sofort, dass ich diesen Whirlpool auch ausprobieren werden...... und es war so tolllllllllllllllll.

Da wir ja gegen 12 Uhr in Utrecht angekommen sind - haben wir uns ein wenig frisch gemacht und sind dann mit dem Bus in die Innenstadt....

Grachten haben ja schon etwas feines, gemütliches.... ok hier ist ne Baustelle... aber das kennt man ja in Deutschland zur Genüge


Auch Sabine und Monica haben die Kameras vom Handy "warm" gehalten.


Was mir in Utrecht sehr gut gefallen hat, sind die vielen kleine Geschäfte in der Stadt.... es hat richtig Spaß gemacht der Bummel durch die Altstadt



So gegen 16 Uhr sind wir dann zurück ins Hotel... Sabine ging dann nach Center Stage, Monica und ich verschwanden erst mal im Whirlpool zum entspannen.... Am Abend trafen wir dann Jorca im Restaurant des Hotels und verbrachten ein super schönen und lustigen Abend miteinander... gegen 21 Uhr stoß auch Sabine wieder zu uns....
Da wir auch einen Nachtisch zu uns genommen haben, bei dem ein Spezialkaffee mit angeboten wurde... lag ich auch relativ dann früh im Bette ( die anderen aber auch ) ... denn mein Kaffee war mit Amaretto... und ich und Alkohol.... das geht nie gut..... werde dann immer schnell müde.

Der nächste Tag... Onstage - Tag.... ach ich freute mich so....

In Utrecht war Onstage sehr angenehm - klein und fein.. gemütlich gegenüber Berlin und Orlando *lach*

Die Tische waren dezent dekoriert



Da wir in Utrecht ja ein  kleines Onstage waren - mit ca 250 Personen durften wir den Beginn nochmals wiederholen und sollten Videos machen... damit man sieht, dass auch eine kleine Gruppe viel Spaß haben kann.


Dann begann die Veranstaltung.... wir hatten jede Menge Spaß an dem Einzigsten deutschsprachigen Tisch....

Prize Patrols - kennt jeder - der schon mal ein Onstage mitgemacht hat.
Monica war direkt bei der ersten Runde mit dabei


Zwischendurch wurde auch gebastelt.... Video Schaltungen nach Onstage in Orlande bekamen wir auch zu sehen... 



und Ehrungen fanden auch statt....

Sabine wurde geehrt.. .und natürlich stand ich mit der Digi in der ersten Reihe....


Eine kleine Kurze Ansprache durfte sie machen..... ich fand ihre Worte klasse.... kann aber alles gar nicht mehr so wiedergeben.... 

Die schicke große 30 auf der Bühne diente dann auch für Fotos.... 


Auch ein Gruppenfoto von uns ist enstanden - Monica, Siggi, Jorca, Sabine und ich haben in der Fotobox platz genommen... ich habe mich lieber hingelegt *lach*


Am Samstag Abend ging es dann für uns Aachener wieder heim... den Abend haben wir aber noch ausklingen lassen mit Jorca - bei einem leckeren Abendessen im Hotel.

Aber ich fiel gestern Abend nur noch müde ins Bettchen.... heute morgen habe ich dann beim auspacken alles nochmals Revue passieren lassen.... es war ein tolles Wochenende mit vielen Eindrücken..

Nun zeig ich aber auch, was ich heute morgen alles ausgepackt habe...
Die blauen Boxen auf dem Tisch... jeder hat eine erhalten... und in der schicken blauen Box befand ich ein neuer Stoffbeutel....


der Beutel war gefüllt... mit Informationen - die Umhängeschilder, die jeder von Onstage kennt - ein Stempelset aus dem demnächst erscheinenden Frühjahr/Sommer Katalog - drei schicke Notizbücher...die Prize Patrol Nummer und ein "Geldbeutel" zum umhängen..



Zwischendurch wurde ja auch immer mal wieder gebastelt... mit den neuen Produkten... 


Nicht alle Prize Patrols waren an den Nummer gebunden.. es gab auch welche, die dann für alle Anwesenden galten...

eine schicke Tasche - für das Bastelhandswerkzeug -
und eine schicke große Tasche, wo alles reinpasst ( könnte man auch als Strandtasche nutzen - würde alles reinpassen ) 



In unseren Lunch Paketen hatte jeder von uns einen Gruß von Shelli und Sara - sowie einen Gruß in einer anderen Landessprache... ich kann meinen leider nicht lesen *lach* - die Sprache ist nicht im meinem Fundus 
Aber alles handschriftlich und nicht aufgedruckt.... 


Was kann ich euch sonst noch berichten....

Jaaaaaaaaaaaaaa wir haben ihn - den neuen Frühjahr/Sommer Katalog und das Prospekt der Sale-a-Bration 2019

Farbenfroh und freundlich finde ich beide Cover und auch der Inhalt .... gefällt mir sehr gut.


So.. ich geh dann mal aufs Sofa und blätter in Ruhe nochmals durch die Kataloge....

Wenn er dann auch für euch zu bestellen ist.. dann hab ich welche für euch hier.
Meldet euch einfach per mail ... ich würde mich freuen.





Kommentare

Silvis Kreativstube hat gesagt…
Hallo liebe Anja,
vielen herzlichen Dank für den wundervollen Bericht und die vielen Bilder. Es freut mich das ihr so ein tolles Wochenende hattet. Ich kann mir sehr gut vorstellen wie du jetzt auf der Couch sitzt und in dem neuen Katalog blätterst und schon einen großen Zettel hast wo alles notiert wird was du gern bestellen möchtest. Ich hoffe wir sehen uns bald wieder und können dann auch zusammen in dem neuen Katalog blättern. Ich wünsche dir einen erholsamen Sonntag. Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi