Marktwochenende ... zuende...

Gestern abend habe ich mich echt aufs Sofa gefreut. *lach*

Am Freitag abend haben Sabine, Anja und meine Wenigkeit ( die 2. Anja ) unseren Stand auf dem Martinsmarkt in Aachen Brand aufgebaut.

Zuerst dachten wir drei... puhhhhhhhh, das ist aber viel was wir da haben... alles passte gar nicht auf den Tisch und vieles verschwand in Kartons zum auffüllen unter den Tisch.




Samstag morgen trafen wir uns drei gegen halb neun, denn um zehn öffnete der Markt die Türen.
Aufgrund des hier sehr schönen Herbsttages mit viel Sonne waren über Tag auch zahlreiche Besucher im Donatus Pfarrzentrum anwesend.

Sabine hat ein Foto von mir gemacht....da war ich noch die Ruhe selbst.


Aber im Laufe des Tages war mir klar... der Samstag Abend findet nicht auf dem Sofa statt,
Puddingverpackungen und Wellness Männerkisten habe ich Samstag Abend und Sonntag morgen gewerkelt und wie es dann der Sonntag so mit sich brachte, liefen die Pudding Verpackungen immer noch sehr sehr gut... aber alle neu gebastelten Werkzeugkisten stehen auch am Sonntag Abend noch auf dem Tisch.... aber nicht schlimm.. im Dezember haben Sabine, Monica und ich den nächsten Markt.... aber irgendwie doch komisch.... Samstag gingen die weg wie warme Semmeln....

Ach, es war aber wieder so schön.... die Atmosphäre ist echt klasse, familiär, nett und idyllisch... da der Markt auch nicht so riesig ist.... ich mag ihn sehr... und wir haben uns bereits für das Jahr 2019 angemeldet...

Auch mit Sabine und Anja macht es Spaß... wir haben viel gelacht und viele viele Waffeln gegessen.... naja ich schon, die anderen beiden konnten da besser nein sagen.....

Ich wünsch euch allen einen schönen Start in die neue Woche.




Kommentare

Senna hat gesagt…
Herzlichen Glückwunsch zum Markterfolg! Und es ist wirklich so, wenn das Marktklima und dan noch mit Freundinnen und Waffeln stimmt, macht es richtig Spaße!

Liebe Grüße von Senna