Bericht vom Kölner Creativsommer 2018

Ach wat war es wieder schön - mit den Mädels aus dem Stempelzeitkreativteam...

Ilonka, Sabine und  Dajana haben sich mit dem Stand sehr sehr  viel Mühe gegeben und ich fand ihn schon richtig klasse...



Um 8:30 Uhr heute morgen trafen die 3 sich für die letzten "Schleifungen" am Stand und irgendwie war ich heute morgen sehr früh wach und konnte nicht mehr schlafen... also war ich auch um kurz nach halb neun in Köln und tippelte erst mal ums Stadion rum ...aber wie immer in die falsche Richtung.. aber man kann ja umdrehen und ein bissle Bewegung am frühen Morgen kann ja nicht so schädlich sein...

Dann sah ich sie und den Stand durch den Zaun und flupps war ich auch schon auf dem Messegelände und half hier und da .. .quasselte hier und  da... .und irgendwie verging die Zeit bis zur offiziellen "Türöffnung" um 10.00 Uhr ganz schnell.


Die Kisten waren farblich dekoriert und die sahen einfach super klasse aus.
Viele aus dem Stempelzeitkreativteam haben in den letzten Tagen und Wochen daran gewerkelt und Inspirationen für die Besucher gestaltet.





Ich habe mich - bei dem Aufruf - für die Kiste mit den Farben
Himbeerrot, Puderrosa, Sommerbeere,  Wassermelone und Kussrot  - entschieden... 
und nun seht ihr meine Werke für die "Farbkiste"



Ilonka erklärt hier gerade, wie man mit dem Stampertus werkelt.



Die Wände des Pavillions dekorierten Plakate - die auch aus dem Team gewerkelt worden sind.




In der Mitte des Standes waren die "Grabbekisten" aufgebaut.... alles alte SU Sets, die es nicht mehr käuflich bei SU zu erwerben gibt.


Hier seht ihr Kathrin und Dajana... Kathrin hat wie ich am Stand mitgeholfen...
von Marika, die nachmittags geholfen hat, hab ich leider vergessen ein Foto zu machen.


und zum guten Schluß.. ein Foto mit meiner Teammutti Sabine - welches wir am späten Nachmittag noch gemacht haben..


Es war für mich ein sehr aufregender Tag, denn ich habe am Anfang den anderen noch etwas über die "schulter" geschaut, da ich noch nicht so lange dabei bin... aber irgendwann war ich dann mittendrin.
Viel Spaß hat es mir gemacht und ich wünsche dem Team für den morgigen Sonntag noch viele viele nette Besucher.... 
Also, wenn ich morgen am Sonntag noch nichts vor habt... die Messetore öffnen um 10.Uhr und das Rhein-Energie-Stadion findet man in Köln ganz leicht.


Kommentare

Kristine N hat gesagt…
ICH war auch daha und habe superschöne alte Stempelsets und Framelits erworben die ich schon soooooooo lange haben wollte!