Besuch aus Sachsen... Ausflug nach Gelsenkirchen und vieles mehr ...

Hallo Ihr Lieben im Bloggerländle...

erst einmal wünsche ich euch alle noch einen schönen


Heute ist der erste Tag, den ich relaxen kann... es war ein aufregendes Wochenende.

Wochenlang wurde geplant und gemacht - was aber alles die liebe Heidrun übernommen hatte - denn es wurde hoher Besuch erwarten... die "Sachsenmädels" kommen in den Ruhrpott... ach wat hab ich mich gefreut, als Heidrun mich angeschrieben hat, ob ich auch Zeit hätte... JAaaaaaaaaaaaaa.. ich hatte Zeit, zwar nur am Samstag.. aber die Zeit hab ich mir nicht nehmen lassen....

Am Samstag ging es dann um ca 7 Uhr in der Früh auf die Autobahn Richtung Gelsenkirchen.... Wollte ja schon zum Frühstück erscheinen, denn wir haben uns alle bei Heidrun getroffen.
Die Fahrt war super, bin gut durchgekommen und nicht geblitzt worden und irgendwie war es schon klasse, denn wir sind alle zum selben Zeitpunkt vorgefahren bei der lieben Heidrun.

Das war ne Umarmung mit Grit, Annett und Anja aus  Sachsen.... ach et war so schön, sie nach ca 5 Jahren wieder zu sehen und zu knuddeln und und und... ach ja, Ihre Männer hatten sie natürlich auch alle im Gepäck :-)

Nach dem Frühstück ging es dann zu Jenni Pauli...Sie hatte an diesem Samstag Katalogvorstellung und wir durften schon was früher eintrudeln.... um 10 Uhr haben wir sie überfallen :-)
Dort trafen wir auch auf Susi und Lisa.. ach, die hab ich auch schon so lange nicht mehr gesehen... aber ich habe mich riesig gefreut.
Für Grit und Annett - unsere beiden WolleFans - ist ein Ausflug ins Karten, Papier und Stempelland immer was besonderes und sie hatten sehr viel Spaß.
Nun folgen nach so viel Text ein paar Fotos....

Jenni`s gedeckter Tisch:




Heidrun, Jenni und Lisa



Heidrun beim Werkeln:


Gruppenfoto der Mädels " Unsere kleine Bastelwelt"
Den Banner hat unsere liebe Lisa noch gebastelt.




Danke nochmals an Jenni für den super schönen lustigen Vormittag.... wir haben ganz viel gelacht und über alte Zeiten gesprochen. Wußtet ihr, dass Heidrun "Schuld" ist, dass Jenni bei Stampin Up eingestiegen ist.... aber es war ne super Idee von Heidrun und ich denke Jenni macht es super.....
Ach noch was.. Jenni´s Mutti hatte eine super leckere Eistorte gebacken... die war sooooooooooooooo lecker... hier mal ein dickes DANKE an die Mutti....

So nach dem Mittag haben wir uns dann verabschiedet.. denn nachdem Jenni uns so heiß gemacht hat, wollten wir alle schnell nach HEMA noch ganz kurz shoppen, bevor es dann zum Treffpunkt mit den Männern ging.... 

Um ca 14.30 Uhr trafen wir dann auf die Männer der Runde unf auch Marianne mit ihrem Mann trafen zu uns.... und Anja auch Sachsen schloss sich uns wieder an  - es stand der Besuch mit Führung der Zeche Zollverein auf dem Programm.
Mein Papa, Onkel, Cousin... alle waren sie mal Bergmänner und ich habe mir das noch die so genau unter die Lupe genommen... war schon ganz interessant... obwohl wir nur Übertage waren und nicht Untertage... aber ich glaub, da unten möchte ich auch nicht so gerne hin...

Die Zeche Zollverein war ein von 1851 bis 1986 aktives Steinkohlebergwerk in Essen.

Hier ein paar Eindrück von der Zeche:



und oben auf dem Dach - 131 Stufen nach oben - gab es dann ein Gruppenfoto...



Danach waren wir ganz lecker Essen.... in einem Bergmannslokal... dort gab es lecker Bergmannsbuffett und mit vollem Bauch ging es zurück nach Heidrun.... die Männer machten noch ein bissle Männerprogramm und wir Frauen trafen uns bei Heidrun am ovalen Tisch zur gemeinsamen Häkel- und Strickrunde. Marianne ist leider nicht mehr mitgekommen.. aber es war super schön, sie mal wiederzusehen und versprochen meine Liebe.. im Herbst bin ich mit dabei....





Ach Mädels... und Jungs nattürlich.. es war so ein schöner Tag, der leider leider viel zu schnell vorbei gegangen ist... 
Aber sowas müssen wir nochmals wiederholen .. et war so schöönnnnnnnnnnnnnnnnnn

Heute fahren die Sachsenmädels wieder heim.. ich hoffe ihr habt nicht zu viel Verkehr auf den Straßen und kommt gut zuhause an....


 

Kommentare

ruth..chen;-)) hat gesagt…
hach liebe anjalein, dass dat schön war ist an jedem buchstaben zu erkennen...und an den fotos natürlich auch....*lach*
liebe pfingstmontagsknuddel...
ruth..chen;-))
marlisa hat gesagt…
Huhu Anja,
danke dass du uns, anhand von Fotos und Erzählungen, auf deinen Tagesausflug mitgenommen hast ...der war ja ganz schön vollgepackt und du konntest viele schöne Eindrücke mit nach Hause nehmen ...freue mich dass ich Heidrun auch mal wieder gesehen habe.
Grüßle marlisa
Heidrun hat gesagt…
Top Bericht Anja. Ja es war scöööööööön. Ein Hich auf diese Freundschaten.

Sei ganz lieb umärmelt von mir.
Ich lege jetzt die Beine hoch.

LG Heidrun
Heidrun hat gesagt…
Top Bericht Anja. Ja es war scöööööööön. Ein Hich auf diese Freundschaten.

Sei ganz lieb umärmelt von mir.
Ich lege jetzt die Beine hoch.

LG Heidrun
Kerstin hat gesagt…
Hallo Anja,
das war ein schöner Ausflug, danke fürs mitnehmen.
GLG Kerstin
Silvis Kreativstube hat gesagt…
Hallo liebe Anja,

was für ein zu Herzen gehender, toller, fröhlicher Bericht. Ich freue mich so sehr das du so eine schöne Zeit hattest mit deinen lieben Bastelfreunden.
Es hat mir richtig viel Spaß gemacht deinen euphorischen Bericht zu lesen. Das hat dir nach allem was in der letzten Zeit gewesen ist mal so richtig gut getan.
Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend mit vielen lieben Gedanken an die schönen Stunden. Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi
gritigrit hat gesagt…
Liebe Anja, ja, die Sachsenmädels sind wieder gut daheim gelandet. Es war ein supertolles Wochenende bei euch allen! Toll, dass wir uns wieder gesehen und geknuddelt haben. Freue mich schon auf unser nächstes Wiedersehen, du Liebe! Danke für deine schönen Gaben :-*
Heidrun hat gesagt…
Hallo, liebe Anja,

schön, dass DU da warst. Mit diesem Bericht schreibst Du uns allen aus der Seele.

Bis bald,


Dickes Drückerle
Heidrun