ein Besuch im Schokoladenmuseum in Köln

Hallo Ihr Lieben im Bloggerland...
...schön, dass ihr wieder auf einen Besuch bei mir vorbeikommt... 
Eure Besuche und Kommentare sind immer so schön und ich freu mich immer sehr darüber.

Am Sonntag waren Jonas und ich zusammen mit unserem Freund Christian in Köln - ein Besuch im Schokoladenmuseum stand auf dem Programm.

Hier seht ihr eine sehr alte Maschine zur Herstellung von Schoki....
Der Schokobrunnen ist ja wohl genial.. den hätte ich zuhause aus gerne.

Lecker kann ich euch sagen.... warme Vollmilchschoki an einem Eisstäbchen ( diese leckeren Eiswaffeln ).. uns hat es geschmeckt..

Wir konnten auch sehen, wie Schokolade hergestellt wird.. oder wie die Kugeln zu Ihrer Hülle kommen:
Hier die Kugeln in normalem Gewand
Dann hier der Schokoladenmantel.. der über die Kugeln gegossen worden ist
 dann wandern die Kugeln weiter.. über ein Gitterlaufband auf eine Rüttelplatte zu, die aber von oben kommt...
 und schwupst... sind sie fertig und müssen nur noch auskühlen....

Auch haben wir wunderschöne Figuren aus Schokolade gesehen.. möchte echt nicht wissen, was man dafür auf dem Markt hinblättern muss

diese Figur von Rotkäppchen stammt aus dem 19. Jahrhundert... da gab es noch Metallformen

Ein Drogerieladen aus dem Jahr 1930

Man konnte sich früher die Schokolade am Automaten ziehen. Ich weiß gar nicht, ob es dies heute noch gibt.

die Auslieferung im 19. Jahrhundert erfolgte mit solchen Fahrräder.... lt Hinweis wurde die Schokolade von einem Hund bewacht, der immer mitgelaufen ist

Jonas und Christian sind fasziniert von einer uralten Kasse..

Danach drehten wir noch - bei schönem Sonnenschein - eine Runde durch Köln....
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.
Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen. Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke...... 

Am Ende möchte ich euch noch auf etwas Besonderes hinweisen:

Auf dem Hobbyhof Shop Blog gibt es bis Donnerstag ( 06.02.2014)  die Möglichkeit, ein ÜberraschungsCandy zu gewinnen.. schaut doch einfach mal vorbei.. es lohnt sich !!!!
Euch allen wünsche ich noch einen zauberhaften Tag


Kommentare

ruth..chen;-)) hat gesagt…
moinsmoins liebe anja, da hattet ihr ja schöne schokoladige eindrücke und mal die anfänge zu bestaunen, macht schon freude, gell...daaaaanke fürs zeigen...
ich wünsche dir eine schöne woche und lasse dir liebe drückers hier...
ruth..chen;-))
Tieva hat gesagt…
Ja, das Schokoladenmuseum ist schon klasse, ich was damals auch ganz begeistert.
Und erst der Shop, Schoki über Schoki ;o)

Viele Grüße
Gabi
Fatma hat gesagt…
liebe Anja,

schön das ihr einen tollen Tag hattet, ja in Köln ist es schon schön, ganz speziell das Schokimuseum. Deine Osterkarte von gestern ist ja putzig... soweit bin ich noch gar nicht... hier ist erst einmal Kommunion angesagt. Na gut das es noch Zeit bis Ostern ist, lach.

Liebe Grüße

Fatma
Heidrun hat gesagt…
Liebe Anja,
Ja im Schokomuseum ist es toll. Köln ist immer eine Reise wert. Freue mich das mein Sandwich dort studiert. Ein Besuch im Sportmueseum ist auch zu empfehlen. Ist nur ein kleines Stückchen vom Schokomuseum entfernt.
Drückerle Heidrun
claudia bayer hat gesagt…
Liebe Anja,
oh das freut mich aber, das ihr einen soooo schönen Tag hattet. Hmmm, Schokoladenmuseum ist ja auch toll - da mal über Nacht eingeschlossen werden ... *grins*!
Viele liebe Knuddelgrüße
Claudia
Sandy hat gesagt…
oh, das war bestimmt ein toller tag im schokomuseum...

ich lass mich da gleich mit meiner vorschreiberin einsperren...lach..

lg
sandy
Kreatives von Andrea hat gesagt…
Danke für den tollen Bericht und die Fotos.....da war ich auch schon, aber das ist schon Jahre her...

Wünsche dir noch einen schönen Abend,ganz liebe und knuddelige Grüße von Andrea
Ulrike Ewert hat gesagt…
Hallo liebe Anja,
da hattet ihr ja einen tollen Tag im Schokomuseum,da wäre ich gerne dabei gewesen,aber ich war noch nie in Köln,der Weg ist einfach zu weit,
ganz liebe Grüße von Ulrike
Julia hat gesagt…
Oh, ich liebe Schokolade ...
lg, Julia