Ein Besuch im Zoo... oh,oh,oh,oh... nee wat is das schön.......

Hallo und Guten Morgen ins Bloggerland...

gestern haben wir echt super Glück mit dem Wetter gehabt.. nicht zu heiß für unseren geplanten Zoobesuch...

Um 8 Uhr in der Früh ging es auf die Bahn - Richtung Gelsenkirchen... na ahnt ihr schon, welchen Zoo wir gestern unsicher gemacht haben *smile*

Jaaaaaaaaaaaaaaa.. .ihr habt Recht.. es handelt sich um die Zoom Erlebniswelt.

Ein paar unserer Eindrücke werde ich heute schon zeigen... die anderen hebe ich mir auf, denn es sind viele schöne Bilder entstanden.

Unser Rundgang begann in der Erlebniswelt Asien - der geheimnisvollen Ferne Osten.

Man mußte schon gut hinschauen, um den sibirischen Tiger auch genannt Armuttiger zu entdecken.....

 Der Amurtiger ist mit etwa drei Metern von Nasen- zu Schwanzspitze die größte der acht Unterarten des Tigers. Während die Zoologischen Gärten weltweit mehrere Tausend Tiger pflegen, leben nach aktuellen Schätzungen im Amur-Ussuri-Gebiet an der Grenze zu China höchstens wenige Hundert.

Ich finde auf dem Foto sieht er irgendwie so zahm aus... möchte ihm aber nicht im Gehege begegnen.

Unterwegs über Brücken und an Teichen vorbei haben wir immer wieder diese Prachtexemplare sehen können... dies haben wir mal als Koi eingestuft, sind uns aber nicht so sicher.


Diesen Hulman Affen haben wir eine ganze Zeit beim Spielen zugeschaut.


 Hulmans oder Hanuman-Languren, die ihren Namen von Hanuman, einem indischen Gott in Affengestalt haben, gehören zur Gruppe der Schlankaffen. Sie erreichen eine Körpergröße von bis zu 80 cm, wobei ihr Schwanz mit bis zu 110 cm länger als ihr eigentlicher Körper werden kann

 Da der Schwanz ja nun so lang ist, braucht es einen zweiten Hulmann, um diesen zu säubern.
Oder aber...
Ein schöner Rücken kann auch entzücken *smile*

und da isser wieder - unser Armuttiger


sicher hinter einer - ich denke mal - Panzerscheibe..... ist ja schon ein gewaltiges Tierchen.
Respekt habe ich sehr großen vor diesen gewaltigen Katzen.. würde aber trotzdem gerne mal eine streicheln.

Der Kleine Panda gehört zu den vom Aussterben bedrohten Vertretern der Raubtiere. Trotz des irreführenden Namens und entgegen früherer Vermutungen ist der Kleine Panda nicht mit dem Großen Panda verwandt; er ist der einzige Vertreter der Familie der Ailuridae.


Die muß man doch einfach liebhaben, findet ihr nicht auch !!!!!!

Schweinsaffen gehören zur Familie der Meerkatzenverwandten. Sie sind von Hinterindien und Südchina bis Sumatera und Kalimantan (Borneo) verbreitet. Obwohl Sie Allesfresser sind, gehört zu ihrer Nahrung schwerpunktmäßig Pflanzenkost, aber auch Kleintiere aller Art.


Der asiatische Dschungel ist das Zuhause von großen und kleinen, von gefährlichen und schillernden Landtieren: Doppelhornvogel, Papagei, Orang Utan und Tarantel haben alle ihr Zuhause im tropischen Regenwald gefunden.
Wie dieser Enterich heißt, weiß ich leider nicht... entdeckt habe ich ihn im Tropenhaus und war von seinen Farben fasziniert.


Damit hatten wir dann den Themenpark Asien auch schon durch, es ist - meines Erachtens nach - der kleinste der 3 Themenparks.

Weiter ging es nach Afrika - Wiege der Menschheit
Tofinou - Village - Idylle pur
Eines der Dörfer, die die Volksgruppe der Tofinou erbaute, gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO, dieses Dorf nennt sich Ganvié


Der Zoo selber ist so schön in die Natur eingebettet... schaut selber.


Weitere Bilder aus dem Themenpark Afrika und Alaska werden in den nächsten Tagen folgen... möchte euch nicht zuviel auf einmal zumuten *smile*

Aber der Besuch im Zoom Gelsenkirchen lohnt sich auf jeden Fall.

Bevor ich euch nun noch einen schönen Donnerstag wünsche, möchte ich euch nochmals kurz auf den Hobbyhof Shop Blog aufmerksam machen... bis Freitag 23.59 Uhr könnt ihr euch noch für den Gewinn eintragen.

Genießt mir alle den sonnigen Donnerstag.... und danke an alle, für die lieben Kommentare.
Bin ja ehrlich... aber im moment genieß ich mehr meinen Urlaub, als das ich zum Blog Hoppeln komme.... aber ich werde euch alle sicherlich nicht vergessen und bald wieder zu Besuch vorbeihoppeln.

Kommentare

Tina hat gesagt…
Hallo liebe Anja,
da war ich auch schon und finde es einfach nur klasse. Vielen Dank für die Bilder. Da bekomme ich doch gleich wieder Lust noch mal hinzu fahren.
GLG Tina
SilviA hat gesagt…
toll euer Ausflug
sonnige Grüße SilviA
Stine hat gesagt…
Tolle Bilder. Ja da könnten wir eigentlich auch mal wieder hin... in den Zoo.
Wünsche Dir einen schönen sonnigen Tag.
Lfg Stine
papierelle hat gesagt…
So ein Zoobesuch ist immer wider toll, danke für Deine wundervollen Bilder!!
LG Gundi
Elborgi hat gesagt…
tolle Aufnahmen!

LG elma
Tieva hat gesagt…
Danke, dass du uns auf den Ausflug mitgenommen hast! Tolle Tierfotos!

Viele Grüße
Gabi
Ulrike Ewert hat gesagt…
Hallo Anja,
danke für deinen kleinen Rundgang im Zoo,ich gehe auch gerne in den Zoo,da kann man so schön entspannen und ich genieße die Ruhe dort,
liebe grüße Ulrike